DIE WALDEGG-BÜHNE UITIKON

 

Über den Verein

Sonny Herdener und das Ehepaar Hirrlinger hatten die Idee, Uitikon mit einer eigenen Laienbühne zu bereichern. Am 7. Februar 1990 wurde daraufhin im Dörfli die Waldegg-Bühne Uitikon gegründet. Mit einer Handvoll Üdiker als Theaterspieler begann die Geschichte unseres Amateurtheaters.

Aus den Kinderschuhen sind wir längst entwachsen. Heute gehört die Waldegg-Bühne zu Uitikon wie der Kirchturm, und die Aufführungen unseres Theatervereins möchte man aus dem Veranstaltungskalender unseres Dorfes schon gar nicht mehr wegdenken. Alljährlich erarbeiten wir unter professioneller Regie die Aufführung eines heiteren Theaterstücks, mit welchem wir Liebhabern anspruchsvollen Amateurtheaters gute Unterhaltung bieten möchten. Der Ruf unserer Bühne geht aber über das Ortsschild hinaus - von überall her kommen unsere Zuschauer ins Üdiker-Huus, und belohnen uns mit ihrem Applaus. 

Wir sind Mitglied des Regionalverband Amateurtheater Zürich-Glarus (RVA), einem Regionalverband des ZSV (Zentralverband Schweizer Volkstheater), dem Dachverband des Amateurtheaters in der deutschen und rätoromanischen Schweiz.

Der Regionalverband Amateurtheater Zürich-Glarus gratulierte uns im April 2015 zum 25-jährigen Jubiläum. Wir freuen uns über die Anerkennung und werden alles daran setzen, auch mit den kommenden Aufführungen die Zuschauer zu begeistern. Gratulation als pdf.